SPD Info- und Kommunikationsstand im Stadtteil Kaukenberg

Der Paderborner Kaukenberg wird gemeinsam mit der Lieth und dem Goldgrund im Verwaltungsdeutsch als städtischer Sozialraum VI bezeichnet – das Quartier ist Wohn- Lebensraum für 10.000 Bürgerinnen und Bürger. Im Durchschnitt sind die Menschen 38,3 Jahre alt, damit ist er der „jüngste“ Paderborner Stadtteil. Ein Großteil der Mehr- und Einfamilienhäuser entstand in den 80er Jahren, […]

Die Wohnsituation im Blick

, , , , , , ,

SPD-Fraktion stellt Anfrage zu gefördertem Wohnraum Im April 2018 beschloss der Bauausschuss der Stadt Paderborn eine Quote von 30 Prozent für geförderten Wohnungsbau. „Um den rechnerischen Bedarf für gefördertes Wohnen zu decken, müssten jährlich mindestens 200 Wohneinheiten in Paderborn geschaffen werden. Mit der Wohnungsgesellschaft realisieren wir zwar auf dem Alanbrooke-Gelände viele Einheiten, aber dies wird […]

Bei Cyberangriffen handlungsfähig bleiben

, , , ,

SPD-Fraktion fragt nach Notfallplänen IT-Sicherheit ist für die Menschen in einer Kommune existenziell. Das haben die Berichte der letzten Tage über den großflächigen Ausfall von IT-Diensten im Bereich der Südwestfalen-IT deutlich gezeigt. „Fällt das kommunale Netz aus, geht nichts mehr“, so Ulrich Koch von der Paderborner SPD. „In unserer Nachbarstadt Geseke z.B. ist die Webseite […]

Hass hat in unserer Mitte keinen Platz!

, ,

Am morgigen Donnerstag, dem 9. November, gedenken wir in Paderborn der Angriffe auf Jüdinnen und Juden in der Reichspogromnacht vor 85 Jahren. Die Gedenkveranstaltung findet, wie in jedem Jahr, am Mahnmal an der Alten Synagoge statt, Beginn ist um 18.15 Uhr. Wir werden daran teilnehmen. Wie in jedem Jahr. Aber in diesem Jahr ist vieles […]

Neubau des Stadthauses – Es geht voran!

In der letzten Ratssitzung am Donnerstag, 19. Oktober stand ein weiterer Beschluss zum Neubau der Stadtverwaltung an. Ein wichtiger Inhalt des Beschlusses war die Einrichtung eines multifunktionalen Bürgerservices im Neubau und die damit mögliche Beantragung von Fördergeldern für diesen Bereich. Für die SPD in Paderborn war immer klar: ein Stadthaus in der Innenstadt muss einen […]

Infostand in der Innenstadt – Haushalt 2024

, , , ,

Finanzielle Situation der Stadt Paderborn   Die nach der Landtagswahl 2021 begonnenen monatlichen Gespräche mit den Paderborner Bürgerinnen und Bürgern werden fortgesetzt. Am Samstag, den 30. September 2023 ab 10 Uhr geht es am Infostand vor dem Rathaus um die finanzielle Situation der Stadt. Der angespannte Haushalt wird zu Einschränkungen führen. Aber was ist für […]

SPD-Ortsverein Paderborn – Rückblick Besuch der Fa. Hesse Mechatronic

,

SPD meets Mittelstand Einerseits ist die Firma Hesse Mechatronics aus Paderborn ein typisches mittelständisches Unternehmen, andererseits findet sich der inhabergeführte Betrieb an der Weltmarktspitze beim Verschweißen kleinster elektronischer Kontakte in der Halbleitertechnik. Am 16. September 2023 trafen sich 16 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten vor Ort, um das erfolgreiche Unternehmen kennenzulernen und mit seinem Gründer Dr. Hans […]

Leichte Sprache auf der städtischen Internetseite

, , , ,

SPD-Fraktion fragt nach Umsetzungsstand Bereits im April 2022 hat der Sozialausschuss der Stadt Paderborn beschlossen, wesentliche Inhalte der städtischen Internetpräsenzen in Leichter Sprache bereitzustellen. Im Haushalt 2023 wurden dafür 10.000 Euro veranschlagt, die Verwaltung hatte angedacht, die sprachliche Transformation durch KI-Software zu realisieren. Nun möchte die Paderborner SPD-Ratsfraktion wissen, wie der Stand der Dinge ist. […]

Häusliche Gewalt: Beratungsangebote auch für TäterInnen

, , , , ,

SPD-Fraktion fordert Sachstandsbericht zur Täterinnen-Arbeit   Bundesweit zeigen die Kriminalstatistiken einen Anstieg bei den Fällen so genannter Häuslicher Gewalt. Gewalttätigkeiten im familiären Umfeld gegenüber Partnern und Familienangehörigen gehen zum weitaus größten Teil von Männern aus. Allerdings verzeichnen die bundesweiten Zahlen aus dem Jahr 2022 zwischen 20 und 26 Prozent auch weibliche Tatverdächtige bei der Partnerschaftsgewalt […]

Aktivitäten gegen Cybermobbing

, , , , ,

SPD-Fraktion beantragt Sachstandsbericht   Etwa 16,7 Prozent der Schülerinnen und Schüler – rund 1,8 Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland – sind bereits Opfer von Cybermobbing gewesen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Techniker Krankenkasse. Die erschreckenden Zahlen und Berichte – Corona habe die Lage noch verstärkt, an den Schulen gibt es zu wenig […]