Einträge von

, ,

Wo drückt der Schuh?

Auftakt des Kommunalwahlkampfes der Paderborner SPD Üblicherweise senden Parteien Botschaften an ihre Wähler*innen. Damit hoffen sie, dass diese programmatischen Aussagen auf Interesse und schließlich Zustimmung stoßen. Knapp ein Jahr vor den Kommunalwahlen hat die SPD dieses Mal jedoch eine Variante zu dem sonst üblichen Weg gesucht. Daher haben wir in den vergangenen Wochen bei zwei […]

,

Erstaunen der SPD über Aussagen der Wohnungsministerin

Mit Verwunderung reagiert die Paderborner SPD auf die Einlassungen der NRW-Wohnungsministerin Ina Scharrenbach zur Wohnungssituation in Paderborn am Rande ihres Besuchs des neuen Studentenwohnheims an der Warburger Straße. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Franz-Josef Henze kommentiert die Aussagen der Ministerin: „Wenn die Ministerin feststellt, dass man auch ohne die neu gegründete Wohnungsgesellschaft (WGP) in Paderborn einen funktionierenden Wohnungsmarkt […]

, , ,

Kommune als Instrument privater Wirtschaftsinteressen?

SPD kritisiert die Vorschläge des Paderborner Wirtschaftsbündnisses zum Wohnungsbau Reaktion auf Pressemitteilung des Paderborner Wirtschaftsbündnisses vom 8.5.2019 Die Paderborner SPD übt heftige Kritik an den Vorschlägen des Paderborner Wirtschaftsbündnisses, die verbilligten Grundstücke für 240 Wohneinheiten auf dem Gebiet der Alanbrooke-Kaserne an die private Wohnungswirtschaft weiter zu verkaufen. Die Kommune entwickelt, die heimische Privatwirtschaft kassiert [.] […]

, ,

Rechtswidrige Abschottungspolitik

„Wo bleibt das sozialdemokratische Herz in der Asylpolitik?“ SPD-AG ‚Migration & Vielfalt‘ im Kreis Paderborn stellt sich gegen GroKo-Sondierung Die aktuellen Ergebnisse der Sondierungsgespräche für eine Koalition der CDU/CSU und der SPD sind niederschmetternd und bedeuten einen verheerenden Rückschritt für die Regierungspolitik. Scharf kritisiert werden insbesondere die neuerlichen massiven Verschärfungen in der Asylpolitik. Entsprechend groß […]

Willkommen auf unserem Blog der SPD-Paderborn

Liebe Leserinnen und Leser, willkommen auf unserem Blog der SPD-Paderborn. Mein Name ist Axel Breetzke, ich bin der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Paderborn mit rund 350 Mitgliedern. Zunächst möchte ich mich bei unserem Redaktionsteam für den tollen Internetauftritt bedanken. In einer Zeit, in der Printmedien immer mehr an Gewicht verlieren, aktuelle Ereignisse immer schneller kommuniziert werden, ist es […]

,

Integration und Teilhabe vor Ort

Wie kann Integration und Teilhabe vor Ort gelingen? Für diese besondere gesellschaftspolitische Frage haben rund 35 Genossen und Genossinnen bei einer gemeinsamen Tagung der SPD-AG „Migration und Vielfalt“ in Bochum nach Antworten gesucht – und diese auch schließlich gefunden. Für Paderborn mit dabei: Nanthiny Rajamannan und Julia Lakirdakis-Stefanou. In einzelnen Workshops wurden dazu mögliche Handlungsfelder […]