Einträge von

,

SPD Ortsverein Paderborn lädt zum Neumitgliederfrühstück ein

Das Engagement für unsere Demokratie wächst seit einigen Wochen deutlich an. Viele Menschen beteiligen sich an Demonstrationen gegen rechten Populismus und treten den demokratischen Parteien bei. Der Ortsverein Paderborn registriert seit Anfang des Jahres zehn Neueintritte, das ist der stärkste Zuwachs seit langem. Bei einem samstäglichen Frühstück wurden die ersten Neumitglieder begrüßt und bei dieser […]

, ,

Quo vadis, Innenstadt?

Jetzt hat es die schwarz-grüne Ratskoalition geschafft: Nachdem Ende des vergangenen Jahres Citymanager Heiko Appelbaum wegen mangelnden Rückhalts in der Lokalpolitik frustriert das Handtuch warf, hat nun auch die Paderborner Werbegemeinschaft die Kooperation mit der Stadt beendet. Während Einzelhandel und Gastronomie um jeden Kunden und jede Kundin ringen, also jedes Engagement für unsere Innenstadt benötigt […]

Social-Media Workshop des Ortsvereins

Der politische Wettbewerb findet zunehmend in den sozialen Medien statt. Das ist bestens bekannt, viele Genoss:innen kommunizieren deshalb unsere Inhalte sehr engagiert auf den verschiedenen Plattformen. Was keineswegs heißt, dass wir in diesem Segment der Öffentlichkeitsarbeit bereits perfekt sind. Aktuelle Trends und Herausforderung waren das Thema eines Social Media-Workshops am Karnevalssamstag. Vielen Dank an unsere […]

Bürgerbegehren „Ja! zum Nationalpark Egge“ erfolgreich

Mehr als 11.000 Bürger:innen aus dem Kreis Paderborn haben das Bürgerbegehren nach nur zwei Monaten unterzeichnet. Damit hat das Bündnis aus Naturschutzverbänden, SPD, Grünen und Linken ein deutliches Zeichen für den Nationalpark gesetzt, zumal nur knapp 10.000 Unterschriften notwendig gewesen wären. Falls der Paderborner Kreistag die Bewerbung zur Errichtung eines Nationalparkes nicht unterstützt, wird zeitnah […]

, ,

Gemeinsam die Demokratie schützen

Erklärung von Bündnis 90/Die Grünen, der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands und DER.LINKE zur Kundgebung „AfD auf Eis legen“ – Montag, 22. Januar 2024 In dem Jahr, in dem Grundgesetz sein 75jähriges Jubiläum feiert, müssen wir feststellen, dass unsere Verfassung, die Demokratie und unser Gemeinwesen von Demokratieverächtern angegangen wird, dass Rechtsextremisten die Verfassung mit Füßen treten und […]

Gemeinsam gegen Rassismus und rechte Hetze

Das Paderborner Bündnis für Demokratie & Toleranz und das Bündnis gegen Rechts rufen zu einer  Demonstration gegen die AfD und ihre rechte Hetze auf. Gemeinsam wollen wir am 22. Januar 2024 um 18:00 Uhr auf dem Parkplatz Löffelmannweg/Tegelweg (Nordseite des Paderborner Schützenplatzes) ein deutliches Zeichen gegen Rassismus setzen. Nicht erst seit den neusten Veröffentlichungen ist […]

Bürgerbegehren: JA! zum Nationalpark Egge – SPD-Ortsverein wirbt für das Bürgerbegehren

Infostand zum Thema „Nationalpark Egge“ Der SPD-Ortsverein Paderborn hat am letzten Samstag seine monatlichen Info- und Kommunikationsstände im Stadtgebiet wieder aufgenommen. Diesmal ging es um das „Bürgerbegehren: Ja! zum Nationalpark Egge„. Die notwendigen 10.000 Unterschriften aus dem Kreisgebiet sollen einen späteren Bürgerentscheid aller wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger im Kreis Paderborn anstoßen. Viele der von uns […]

,

Im Gespräch mit dem Landwirtschaftlichen Kreisverband

Die Bauernproteste dieser Woche lassen uns nicht kalt. Gerne sind wir der Einladung des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes gefolgt, auf dem Kreisverbandstag eine Resolution an die Ampelparteien entgegen zu nehmen. Denn eines ist uns wichtig: wir müssen im Dialog bleiben! Trotz inhaltlicher Differenzen gilt unser Respekt den Bauern, die friedlich auf die Straße gehen und demonstrieren. Wir […]

Herzlich willkommen im Jahr 2024

Gedanken zum kommenden Jahr Nicht wenige Menschen sagen, dass wir auf ein Jahr mit überbordenden Krisen und Streitigkeiten zurückschauen. Der Zeitgeist ist nicht von Zuversicht geprägt. Dafür sind Kritik und Verurteilungen sehr in Mode gekommen. Entscheidungen werden einerseits dringend gefordert und andererseits umgehend harsch kritisiert – selbst von jenen, die den politisch Handelnden nahestehen. Wenn […]

SPD Info- und Kommunikationsstand im Stadtteil Kaukenberg

Der Paderborner Kaukenberg wird gemeinsam mit der Lieth und dem Goldgrund im Verwaltungsdeutsch als städtischer Sozialraum VI bezeichnet – das Quartier ist Wohn-und Lebensraum für 10.000 Bürgerinnen und Bürger. Im Durchschnitt sind die Menschen 38,3 Jahre alt, damit ist er der „jüngste“ Paderborner Stadtteil. Ein Großteil der Mehr- und Einfamilienhäuser entstand in den 80er Jahren, […]